Interview with Maike Strudthoff on German site “All About Retail” discussing questions on mobile payment use cases and barriers as well as the future role of artificial intelligence, big data and the internet of things in retail.

Zu Beginn eine persönliche Frage: Welchen Teil Ihrer Einkäufe im stationären Einzelhandel bezahlen Sie per Smartphone und warum wählen Sie diese Art der Bezahlung?

Den genauen Anteil an der Anzahl der Zahlungen oder am Betragsvolumen habe ich nie beziffert und beides variiert auch über die Zeit. Nachdem ich unterschiedliche Zahlungsverfahren auf dem Smartphone für In-Store-Einkäufe getestet habe, ist auf Dauer nur ein einziges erfolgreich in meine Alltagsgewohnheiten übergegangen: es ist die Zahlung per Smartwatch für kleine, schnelle Einkäufe eines Mittagssnacks im Supermarkt, für eine Zeitung am Bahnhof, für eine Cola am Automaten, also immer dann, wenn ich es zu kompliziert empfinde, extra mein Portemonnaie aus der Tasche zu suchen. Mit dem Smartphone selbst zahle ich fast nie stationär – zu kompliziert.

To read the full interview click here.